Gesünder kochen durch den Spiralschneider & Low-Carb Gerichte

Der Spiralschneider, perfekte Low-Carb gerichtet im Handumdrehen. Im heutigen Beitrag möchten wir etwas genauer auf ein sehr hilfreiches Küchenutensilien eingehen. Denn für einen Großteil der Personen welche eine Diät durchführen, ist die Low-Carb Diät, also die kohlenhydratarme Ernährung der Schlüssel zum Erfolg. Dies erscheint Leuten die im Bereich der Diät und Ernährung neu sind, oftmals als äußerst mühsam, da wirklich viele der Grundnahrungsmittel Kohlenhydrate enthalten. Dementsprechend fällt vielen oftmals der Verzicht auf Kartoffeln, Nudeln, Reis, Müsli und anderen beliebten Grund Lebensmitteln als schwierig. Wir haben glücklicherweise eine Lösung für dieses Problem gefunden, welches auch zusätzlich noch für eine große Vielfalt an Mahlzeiten, Möglichkeiten und Kreativität in der Diät sorgt. Hierbei handelt es sich wie bereits erwähnt um den Spiralschneider, welcher in letzter Zeit enorm an Beliebtheit gewonnen hat, nicht nur in vegetarischen und veganen Haushalten, sondern in den Haushalten eines jeden der auf seine Ernährung achtet.

Was kann der Spiral Schneider?

spiralschneiderMit dem Spiralschneider können Sie auf verschiedene Arten Gemüse, Obst und andere Lebensmittel in entsprechende Spiralen oder Nudeln schneiden. Somit ist es Ihnen beispielsweise möglich, einfach eine große Zucchini oder eine Möhre zu nehmen und diese in Spiralen zu schneiden, diese anzubraten und aus verschiedensten Lebensmittel leckere Pastagerichte zu zaubern. Weiterhin können Sie die Gemüsespiralen als Beilage zu verschiedensten Mahlzeiten verwenden und somit quasi das ganze Gericht um einiges aufpeppen. Auf diese Art und Weise wird auch die Low-Carb Ernährung nicht langweilig, eintönig oder monoton. Wir haben großen Gefallen an den Zucchini Nudeln gefunden und können diese wirklich jedem weiter empfehlen.
Schneiden Sie doch einfach mal Ihre Lieblingsgemüse in entsprechende Streifen oder Nudeln, braten Sie diese an und servieren das zu einem entsprechenden Fleisch oder Fischgericht. Sie werden merken geschmacklich ist das eine hervorragende Alternative zur üblichen Pasta. weiterhin beinhalten die Gemüsenudeln ein hohes Maß an Vitaminen, Mineralien und Nährstoffen welche in einer Diät zusätzlich äußerst gesund sind.

Welche verschiedenen Arten von Spiral Schneider gibt es?

Hierbei unterscheidet man im Wesentlichen zwischen drei verschiedenen Arten von Spiralschneidern. Die erste Variante ist der manuelle, per Hand betriebene Spiralschneider. Dieser erinnert optisch an einen Kartoffelschäler, mit welchem sie das Gemüse per Hand in einzelne Streifen schneiden. Dies ist natürlich relativ mühsam, dauert lange und macht nicht sonderlich viel Spaß. Dementsprechend ist die zweite Alternative für viele die optimale.
Hierbei handelt es sich nämlich um den Spiralschneider mit Kurbel. Bei diesem Modell klemmen Sie das entsprechende Obst oder Gemüse nämlich einfach zwischen Kurbel und Klinge ein, drehen dann die Kurbel welche das entsprechende Lebensmittel gegen die Klinge drückt. Auf diese Art und Weise wird das Gemüse in Streifen oder Nudeln geschnitten, welche dann auf der anderen Seite der Klinge einfach herunterfallen. Diese können Sie dann ganz einfach in einem Behälter sammeln und so bedeutend schneller und leichter Gemüse in Streifen schneiden.
Die dritte und letzte Variante sind die entsprechende Profimodelle. Diese funktionieren komplett elektrisch, und werden einfach per Knopfdruck betrieben. Bei diesen Modellen packen Sie einfach das entsprechende Obst oder Gemüse den Behälter oder stecken wir sind die vorgefertigte Vorrichtung, drückt einen Knopf und sehen so wir komplett akkurate und optimale Streifen am Ende herauskommen. Dies ist die einfachste und angenehmste Variante, aber natürlich sind diese Modelle etwas teurer als die mit Kurbel.

Abschließende Worte zum Thema Low-Carb Nudeln & Spiralschneider

Von unserer Seite aus, können wir eine ganz klare Empfehlung für die Spiralschneider aussprechen, denn diese erleichtern einem die Diät enorm. Sie bringen eine unglaubliche Vielfalt an verschiedenen Gerichten, und leckere Low-Carb Alternativen zur üblichen Pasta mit sich und sind bei Modellen beispielsweise mit Kurbel oder elektrische auch schnell zubereitet. Sollte die Diät mal enden, tut man sich mit dem Spiralschneider im Haushalt trotzdem einen großen Gefallen, wenn dieser öffnet auch weiterhin viele leckere Möglichkeiten. Dementsprechend ist der Spiralschneider eine ganz klare Empfehlung für Low-Carb Diäten ist für mich der Lurch Spiralschneider. In diesem Sinne, bis zum nächsten Beitrag